Mittwoch, 15. Mai 2013

I'm still here


Meine lieben Leser (wollt Ihr das nach der ganzen Zeit überhaupt noch sein?),

I'm still here.
Zum Glück. - Oder: Leider?

Auch, wenn das die Weiten des Internets sind, in denen nichts verloren geht, sobald man es einmal gepostet hat und jeder zukünftige Arbeitsgeber oder potentieller Herzensmensch mich bei Google "erstalken" kann. Ich denke, ich muss ehrlich zu Euch - und vor allem zu mir selbst - sein: Ich bin nicht glücklich über meine Existenz.
Aber: Ich bin noch da.

Mittwoch, 28. November 2012

Hedgehog - yes? - no?


Ich hätte so gern ein Haustier, vielleicht auch zwei. Papageien sind mir derzeit zu teuer und laut. Vielleicht 2 kleine Igel...? Ach, ich hätte so gern zwei süße Sonics!! =3
Wie findet Ihr die Idee? Hat jemand von Euch ein Paar und würde mir davon abraten?

Übrigens: Anfang des Jahres hatte ich noch zwei Pyrrhuras - Oskar und Lilly. Allerdings haben sie mich in den Wahnsinn getrieben, weil sie so fixiert auf mich waren, dass sie durchgehend das ganze Haus zusammengeschrien haben, sobald ich aus dem Raum ging. (Irgendwann wollte ich dann doch mal wieder gerne auch aus dem Haus gehen dürfen, studieren und all sowas xD :D)


Aber dennoch: Waren meine Quälgeister nicht süß? :))


Freitag, 9. November 2012

Steampunk Inspiration


Oh. Neuerdings bin ich ein Fan von Steampunk-Mode! Nicht die ganz extremen Varianten, die an Karnevalskostüme erinnern, sondern all' das, was gerade noch unter die Kategorie Rockabilly und Vintage einzuordnen ist. - I like! :-)

 

Sonntag, 22. April 2012

Hello again


...ich habe solche Tage andauernd. Und diese Verstimmungen dürften niemandem, der hier mitliest, entgangen sein. Alles Nachdenken, Grübeln und Verkriechen hilft nichts - es ändert sich nicht, indem man sich den Kopf darüber zerbricht. Oder ist hier schon irgendwer dadurch zu der ultimativen Lösung für ein glückliches, erfülltes Leben gekommen? Wenn dem so ist, dann lasst es mich wissen. Das einzige, was ich dadurch verstanden habe: ich bin viel zu kopflastig. 
Aber Leute, wie hört man einfach auf zu grübeln und sich den Kopf zu zermartern? Es ist das doofe Rosa Elefanten-Beispiel: Denk jetzt bloß nicht an den rosa Elefanten - und woran denke ich? Natürlich an den Elefanten, an den ich nicht denken darf! 

Es gibt Menschen, die sehen alles viel lockerer als ich. Und ich wünschte, ich wäre ein bisschen mehr wie sie; diese Leichtigkeit sein Leben zu leben, sich um nichts Sorgen machen zu müssen und einfach den Augenblick zu genießen. Ich weiß gar nicht, wann ich das das letzte Mal getan habe. 
All' die Ratschläge wie "Um nicht so viel nachzudenken, füll Deine Zeit rund um die Uhr aus, mit Arbeit, Sport, Hobbies, Freunden - Du wirst gar keine Zeit haben, nachzudenken" führen zu nichts. Bei allem, was man tut, denkt man nebenher nach. Ich glaube, man ist entweder einfach der lockere Typ Mensch oder man ist es eben nicht. Ich gehöre eben zum letzteren Typ und das ist nicht zu ändern, zumindest nicht bewusst. Vielleicht stellt sich das alles irgendwann von selbst ein. Mit der Zeit, mit der Erfahrung, mit dem Glück.

Ich werde mich im Übrigen nicht mehr dafür entschuldigen, wenn ich lange Zeit nichts mehr poste. Ich bin der Meinung, dass man nicht jeden Tag 5 Posts machen muss, damit ein Blog lesenswert ist. Man kann das natürlich tun, wenn es auch zu der Persönlichkeit des Bloggers passt. Zu meiner passt es aber nicht. - Ich freue mich über jeden einzelnen Leser, aber ich habe lieber wenige Follower, dafür aber Menschen, die gerne hier lesen und denen es unwichtig ist, ob ich nun alle paar Wochen, paar Monate oder jeden Tag poste. Danke xxx <3


...got lots of these days, thinking I just can't win. Everybody here knows that I'm always kind of sad. And me.. realised: I'm too top-heavy. But I don't know the solution. It's that stupid example of the pink elephant. "Whatever you're doing: Don't think of a pink elephant!" and of course what am I doing? Thinking of that damn pink elephant! You can't stop thinking, not deliberately.
I wish I was a little bit more like those relaxed people who just enjoy the moment...





Montag, 21. November 2011

I want an OWL



Oh how I love this owl! She acts like a cat that really really really loves strokes :D  I can't stop watching....
Don't you want one too?
Thank you, Lisa, for sharing (:

Sonntag, 6. November 2011

long overdue internet


Ich habe endlich Internet in Siegen! 
- Mal eine Empfehlung am Rande: Solltet Ihr Euch einen neuen Internetanschluss zulegen wollen, dann bestellt bloß nicht bei 1&1 (auch, wenn der Preis sehr verlockend ist), da könnt Ihr 6 Wochen auf den Anschluss warten und werdet am Telefon von den Mitarbeitern auch noch beleidigt, wenn Ihr Fragen zu Eurer Bestellung habt oder es seltsam findet, dass man Euch nur Informationen per Internet schickt, obwohl Ihr ja gar keine Möglichkeit habt, online zu gehen und Eure E-Mails abzurufen (darum ja die Bestellung). - Bloß ein Einzelfall, denkt Ihr? Ein Einzelfall wäre es, wenn es bei 1&1 einmal anders abliefe als ich beschrieben habe! Mehrere meiner Kommilitonen haben mir ähnliches berichtet...

Abgesehen von dem anfänglichen Internetentzug habe ich mich aber sehr gut hier eingelebt. Tolle Leute, toller Studiengang, tolle Stadt :) Glaubt Ihr mir nicht?! Ich werd's beweisen! :D


Translation:
Finally, I have internet in Siegen! (yieha! :D)
To the German readers a recommendation: Don't order at 1&1! You have to wait 6 weeks for your internet connection...
But apart from that I feel comfortable: Great people, great course, great city :)  I'll prove it! :D

 

Mittwoch, 28. September 2011

Now I am a "winner"


I'm moving. Siegen is my new hometown - and Siegen means "to win" in English - so now I am a winner (:
The past... I consign to history. That's a new stage of my life.

Don't worry, I'll tell you the full story...as early as possible ;-)
Related Posts with Thumbnails