Freitag, 22. Oktober 2010

I'm a Cyborg

Isibella proudly presents (Tusch, Pauken und Trompeten, tatataaataaaamm...) 
I'm a Cyborg, but that's Okay.


Young-Goon ist der festen Überzeugung, sie sei ein Cyborg  Sie spricht mit Lampen und Getränkeautomaten und trägt immer Batterien mit sich rum, um sich aufladen zu können. 
Schließlich landet sie in der Irrenanstalt, wo sie Il-Sun trifft, der glaubt, er könne Menschen ihre Fähigkeiten klauen. Da er in der Psychiatrie von Beginn an als Dieb bekannt ist, bittet sie ihn schließlich, ihr das Mitgefühl zu stehlen, damit sie skrupellos all die Ärzte der Klinik umbringen kann, um ihre Oma zu befreien (die ebenfalls in die Psychiatrie gebracht wurde, weil sie sich für eine Maus hält und nur noch Rettich isst). 
Bei dieser "Mission" verlieben sich die Beiden ineinander...

Der Film ist so unheimlich verrückt.. und vor allem süß! - Gute Arbeit, Park Chan-wook!


Ich rate Euch: Ansehen!

Und hier nochmal der Trailer:

Kommentare:

Ju hat gesagt…

Den wollte ich mir schon so lange kaufen ♥

*~kAy~* hat gesagt…

I like Rain! :P He's quite cute :P